Schützenfest 2009

Dirk Nienhaus ist König 2009

Schon als Kind hatte sich der der neue König vorgenommen, seine Cousine Steffi irgendwann mal zur Königin zu nehmen. Dieses Vorhaben konnte Dirk Nienhaus in diesem Jahr in die Tat umsetzen. Mit dem 198 Schuss erlangte der Landwirt die Königswürde und konnte so Steffi Knuf zu seiner Königin wählen. Die neue Königin ist 28 Jahre alt und als Floristin tätig. Als Throndamen stehen dem Königspaar Tina Nienhaus und des Königs Schwester Andrea Weidig zur Seite.
Zwar spielte das Wetter beim Schießen am Samstag nicht so mit, aber dennoch traten 180 Schützen an von denen schließlich 16 Königsanwärter übrig blieben. In diesem Großen Feld setzte sich dann Dirk Nienhaus durch.
Nach eigenen Angaben nur hinter dem Preisgeld her war Heinz Schlütter, der den Vizekönigstitel errang. Weitere Preisträger sind Andreas Thiel (Krone und Kopf), der Vorjahreskönig Christof Stratmann (Zepter), Gregor Terodde (Reichsapfel),Detlef Biermann (Rechter Flügel), Martin Bühs (Linker Flügel) und Wolfgang Meyer (Schwanz).
Am Sonntag kam es zum Kinderkönigsschiessen mit der Armbrust, das die Fahnenoffiziere organisieren, bei dem sich die 8 jährige Sarah Tekaath mit dem 174 Schuss als Königin behauptete. Sie wählte sich den Vizekinderkönig Jannis Enck zu ihrem König.
Des weiteren wurden bei der Ehrung auf dem Schulhof der Liebfrauenschule in Stenern fünf neue Ehrenmitglieder ernannt. Diese sind Albrecht Bauschen, Herbert Hengstermann, Dieter Schröder, Franz Josef Tangerding und Heinz van Waasen.